Antijagd-Webinar „Jagen – Hetzen – Stöbern“

Des einen Lust – des andere Frust!

Jagdverhalten verstehen und kontrollieren:

  • Die Typfrage: Sicht- und Hetzjäger oder Spurenverfolger
  • Der Kick des Augenblick: Stoffwechsel und „Rausch“faktoren
  • Impulskontrolle im Alltag: Die Frage der Beherrschung
  • Ansätze für ein Anti-Jagdtraining: Einflussnahme und Rücksprach

Dauer: 3 Stunden inkl. Theorieunterlagen
Theorie und Forschung mit Sabine via Zoom-Meeting  – direkt in deinem Wohnzimmer.
Jeder kann mitmachen  – keine Voraussetzungen nötig.

Wann: Sonntag 27. Februar 2022
18:00 – 21:00 Uhr (3h) / 40€

Kontakt